EFK News


News und Infos zum Vereinsgeschehen - Erfurter Fallschirmsport Verein!!! Hier erfahrt Ihr, was bei uns in Sachen Skydiving, Sprungausbildung und Tandemsprung so läuft.

Für mehr Bilder folge uns auf Facebook.
Liken & Teilen erwünscht.

Der Vorstand


30.06.2020 - Tandems und neue Schüler erstmals in der Luft
Wegen eines unverhofft notwendig gewordenen Triebwerkswechsels stand uns das Flugzeug am vergangenen Wochenende erst sehr spät am Samstag zur Verfügung, doch wer geduldig ausgeharrt hatte, für den ging es an diesem Tag dann doch noch hinauf auf 4000 Meter. Dabei kamen auch erstmals in dieser Saison Tandemgäste zu ihrem Vergnügen. Die Tandemmaster hatten alle Hände voll zu tun und waren voll ausgelastet. Fast 30 Tandemsprünge haben sie am Wochenende gewuppt und für viele glückliche Gesichter gesorgt. Auch die Schüler unseres neuen AFF-Kurses konnten am Samstag und Sonntag erstmalig 50 Sekunden lang die Eindrücke des freien Falls bei 180 km/h auf sich einströmen lassen und steuerten danach mit ihrem Fallschirm zielsicher zur Landezone. Derweil tobten sich die Lizenzspringer beim Formationsspringen, Freefly und Sitfly aus. Das nächste Sprungwochenende am Flugplatz Alkersleben ist am 11./12. Juli.


26.06.2020 - Einladung zum Springen am Wochenende 27. und 28.06.2020 in Alkersleben
Liebe Springergemeinde, für das Wochenende haben wir alles zum Springen vorbereitet. Unser Corona - Hygienekonzept haben wir überarbeitet, so dass wir ab diesem Wochenende auch wieder Tandemgäste begrüßen können. Für alle Springer gelten wieder die normalen Sprungpreise. Allerdings können wir nicht schon morgens mit dem Springen beginnen. Unsere Cessna ist mit einem neuen Triebwerk ausgestattet worden. Leider hatte sich der Zeitplan durch Verzögerungen beim Zoll verschoben, so dass wir mit dem Eintreffen des Fliegers am Sonnabend gegen 13:00 Uhr rechnen und dann erst mit dem Springen beginnen. Vorher muss noch unsere Dropzone aufgebaut werden. Wir sind am Sonnabend gegen 10:00 Uhr am Platz und freuen uns auf tatkräftige Unterstützung.

Mit sportlichen Grüßen
euer EFK Vorstand


04.06.2020 - Liebe Springergemeinde,
leider und schweren Herzens müssen wir den Sprungbetrieb für das Wochenende absagen. Die unklaren Wetteraussichten in Verbindung mit der Tatsache, dass wir noch kein 100-prozentiges "GO" für das Tandemspringen haben, hat uns zu dieser Entscheidung veranlasst.
Ein weiteres Wochenende unter den wirtschaftlichen "Corona-Bedingungen" mit erhöhten Ticketpreisen wollen wir Euch nicht zumuten.
Leider haben wir zusätzlich noch mit dem kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfall von Josh als Ausbilder und AFF-Lehrer zu kämpfen und es ist kein Ersatz greifbar. Wir bekommen also am Wochenende auch unsere Schüler leider nicht ins Flugzeug und in die Luft.
All die vorgenannten Probleme werden bis zum Wochenende 27./28.06. geklärt sein. Dann ist auch das Wetter hoffentlich sicherer und wir können endlich mit einer (fast) normalen Saison mit normalen Ticketpreisen beginnen.
In diesem Sinne Blue Skies und bleibt gesund.

Der EFK-Vorstand


04.06.2020 - Tandemspringen nun möglich
Ab dem nächsten Sprungwochenende (13./14. Juni) ist bei uns am Flugplatz Alkersleben auch wieder das Tandemspringen möglich. Terminabsprachen können über unsere Tandem-Hotline 0176 / 78681521 getroffen werden. Wer einen Tandemsprung buchen oder sich über die Termine der Saison informieren möchte, kann das hier auf unseren Webseiten direkt erledigen. Unter „TANDEMSPRUNG BUCHUNG“ ist alles zusammengefasst.


03.06.2020 - Endlich wieder im freienFall
Lange hatten wir warten müssen, nun konnten wir zu Pfingsten endlich in die Sprungsaison starten, zunächst noch ohne Tandems. Drei Tage lang hat uns Kai mit der Caravan auf 4000 m gebracht. Die freifallhungrige Gemeinschaft hat es reichlich genutzt: Freeflyer, Formationsspringer und Wingsuiter trainierten im Himmel über dem Flugplatz Alkersleben. So manch einer hat nun ein Dutzend Sprünge mehr in seinem Logbuch stehen und ist happy, dass die Zwangspause vorbei ist. Nächster Termin ist das Wochenende 13./14. Juni, dann soll es auch mit dem Tandemspringen losgehen.


26.05.2020 - Saisonstart zu Pfingsten
Endlich geht’s los: Wir starten zu Pfingsten in die Sprungsaison, nachdem uns Corona bislang einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte. Die Caravan ist einsatzbereit und bringt uns wie gewohnt auf 4000 m. Dem bösen Virus geschuldet, wird es aber vorerst (noch) einige Einschränkungen geben. Tandemspringen geht im Moment zum Beispiel noch nicht, aber vielleicht schon beim nächsten Mal. Wir haben (pflichtgemäß) ein Hygienekonzept ausgearbeitet und einige Vorkehrungen für den Aufenthalt am Flugplatz getroffen; Stichworte: Desinfektion, Abstand, Mund-Nase-Bedeckung etc. Auch für den Steigflug und damit ebenso für den Sprung gibt es verschärfte Regeln, zum Beispiel sind lange Klamotten und Handschuhe Pflicht. Wir treffen uns jedenfalls am Samstag 9 Uhr und planen nach dem Papierkrieg und einer Sicherheitseinweisung wegen längerer Sprungpause den ersten Start für 11 Uhr. Das Wetter soll nach jetzigem Stand ganz ordentlich werden.