Das Seitenmenü findet man über die 3 waagerechten Striche :-)


Erfurter Fallschirmspringer Kameradschaft




Gelungener Saisonstart und Pläne fürs Jahr

Nach langer Winterpause und einem April vollgepackt mit Vorbereitungswochenenden (9. Packausbildung, 16./17. Tunneltraining Prag, 23./24. Theorie für Neulinge und Refreshing) ging es nun zum Monatswechsel April/Mai  endlich wieder in die Höhenluft über Alkersleben. Das doch recht passable Wetter nutzten nicht nur die Lizenzer zum Saisonauftakt in heimischen Gefilden, auch di e Schüler hatten vor allem am Samstag ausgiebig Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im freien Fall zu verbessern. Hochmotiviert war auch Erstspringer Jens, der es an seinem Debüt-Tag gleich noch zwei weitere Male wissen wollte. Bei Gegrilltem am Lagerfeuer war natürlich das Erlebte vom Samstag Thema, ebenso wie alte Springer-Geschichten.

 


Seinen ersten Einsatz hatte zum Saisonauftakt nicht nur das von Günther gebaute Lande-T, auch der direkt an der Sprungzone aufgestellte Sanitär-Container fand regen Zuspruch. Das ist aber nur ein Teilschritt hin zu einer deutlichen Verbesserung der Infrastruktur, die in dieser Saison erreicht werden soll. Das Hauptprojekt ist der Bau einer Pack- und Aufenthaltshalle. Die Fläche dafür, unmittelbar an unsere jetzige Packzone angrenzend, hat uns die Flugplatzgesellschaft vertraglich zugesichert. Der Spatenstich soll schon in Kürze erfolgen.
Josh



Saisonauftaktsprungwochenende

Liebe Springergemeinde,
wir möchten euch zum ersten Sprungwochenende am 30.04. und 01.05.2016 nach Alkersleben einladen.
Bitte denkt daran das ihr eure Papiere mitbringt für den jährlichen Check-In. Einen Vordruck "Check-In" könnt ihr von unserer hier herunterladen und bereits ausgefüllt mit nach Alkersleben bringen. Für Tandemmaster wird Frank Hellwig den Check-In übernehmen, Lizenzspringer können ihren Check-In von Thomas Hummel, Jörg Heise und Horst Zange unterschreiben lassen.
Ich möchte euch bitten um 08.30 Uhr nach Alkersleben zu kommen damit wir vor dem ersten Load noch einige Änderungen besprechen können.
Pünktlich zum ersten Springen 2016 steht neben der Sprungzone ein Sanitärcontainer bereit, für Springer, Tandemgäste sowie deren Angehörige. Am Samstagabend wollen wir wieder ein Lagerfeuer und den Bratwurstrost anzünden. Auch wenn es heute noch nicht so aussieht soll kommendes Wochenende frühlingshaftes schönes Wetter werden, ohne Regen Wind und Wolken. Wir hoffen auf euer kommen zum Saisonstart nach Alkersleben. Euer Vorstand.
 
Mit freundlichen Grüßen
Bernd Schade


Freifallformationskurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Hallo Springergemeinde,

die EFK hat einen Freifallformationskurs (RW-Kurs) für euch organisiert. Am 04. und 05. Juni 2016 kann man bei uns in Alkersleben seine Freifallarbeit verbessern, Grundkenntnisse des RW-Springens erlernen oder einfach Spaß am RW-Springen entwickeln. Macht mit! Mehr Infos findet ihr im nebenstehenden Dokument. Anmeldeschluss ist der 16. Mai.

Download
RW-Kurs_04.05.Juni.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.3 KB


Die „Geheimnisse“ des Fallschirmpackens

Bis zum ersten Springen der Saison am 30. April/1. Mai ist es nicht mehr allzu weit hin. In die heiße Vorbereitungsphase ging es bereits am vergangenen Wochenende in Alkersleben. Wir hatten am 9. April Packausbildung im Vereinsheim angesetzt. Unter der Leitung unseres Chefriggers Thomas Hummel übten sich die Schüler im Sortieren, Falten, Rollen, Einschlaufen, Verschließen. Und nicht nur noch recht junge und schön etwas länger in der Ausbildung stehende Schüler waren gekommen, um von Thomas seinen Erfahrungen und Tricks zu profitieren. So ließ sich auch Junglizenzer Günther die Chance nicht nehmen, sich in die Fein- und Besonderheiten seines gerade erst erworbenen Fallschirmsystems einweisen zu lassen.
Günther war aber nicht nur wegen der Packausbildung gekommen, er hatte auch etwas für den Verein mitgebracht.

 

 

Und noch eine gute News gibt es für die Springer bei uns Platz (die ebenso in der Bildergalerie zu diesem Beitrag dokumentiert ist): Unmittelbar neben unserer Springerzone steht inzwischen ein Toilettencontainer mit zwei Boxen, den die Flugplatzgesellschaft mit unserer Hilfe angeschafft hat. Jetzt müssen nur noch die Anschlüsse für Wasser, Abwasser und Strom gelegt werden. Das soll aber, wie uns versichert wurde, bis zum Sprungstart am 30. April geschehen sein. An den beiden nächsten Wochenenden bis dahin geht es bei bzw. mit der EFK ebenfalls schon rund. Ein Dutzend Mitglieder, vom Schüler über Junglizenzer bis zum Skygod, verbringt das Wochenende 16./17. April im Windtunnel in Prag. Und am darauf folgenden Wochenende findet in Alkersleben der erste Theoriekurs statt. Josh


 Als Tischler hat er seine handwerkliche Kreativität und Fähigkeit in den Dienst der EFK gestellt und ein neues, wesentlich besseres Lande-T gebastelt, das sich nicht nur extrem leicht auf der Wiese bewegen lässt, sondern trotz seiner relativ großen Ausmaße dank ausgeklügelter Verkleinerungstechnik problemlos transportierbar ist.

 

An den beiden nächsten Wochenenden bis dahin geht es bei bzw. mit der EFK ebenfalls schon rund. Ein Dutzend Mitglieder, vom Schüler über Junglizenzer bis zum Skygod, verbringt das Wochenende 16./17. April im Windtunnel in Prag. Und am darauf folgenden Wochenende findet in Alkersleben der erste Theoriekurs statt. Josh

 



Organisatorische Änderung

Weil uns der Ausbilder nicht zur Verfügung steht, müssen wir die Erste-Hilfe-Auffrischung am 9. April absagen.

Dennoch treffen wir uns an diesem Samstag in Alkersleben.

Zum einen bleibt es bei der ebenfalls angesetzten Packausbildung für Schüler.

Zum anderen können wir jede Hand gebrauchen, um gewisse Bau- und Aufräumaktionen zu bewältigen. Wer Zeit hat, sollte also auf den Flugplatz kommen. Unter anderem wollen wir den neuen Toilettencontainer anschließen, der mittlerweile direkt an unserer Aufenthaltszone neben dem Tower steht. Wir treffen uns um 9 Uhr.

 

Josh